Wenn Sie das Kennwort Ihres lokalen Windows 10-Kontos vergessen haben und es sich dabei auch noch um Ihr Administratorkonto handelt, wird das Zurücksetzen des Kennworts zu einer schwierigen Aufgabe. In solchen Fällen müssen Sie einen Live-USB-Stick verwenden und von außerhalb des Systems auf den Computer zugreifen. Auf diese Weise können Sie die Systemdateien problemlos ändern und ohne große Probleme in den PC eindringen. Um die Dinge für Sie einfach zu machen, haben wir eine detaillierte Anleitung zum Zurücksetzen des Windows 10-Administratorkennworts zusammengestellt. Also ohne Verzögerung, lassen Sie uns gleich mit den Schritten beginnen.

Zurücksetzen des Administratorkennworts in Windows 10 (2021)

Bevor wir mit diesem Tutorial beginnen, lassen Sie mich klarstellen, dass keine Ihrer Dateien oder Programme während dieses Prozesses betroffen sein werden. Sie können das Administratorkennwort von Windows 10 zurücksetzen, ohne Ihre wertvollen Dateien zu verlieren. Nachdem das geklärt ist, lassen Sie uns zu den Anweisungen übergehen.

  1.  Zunächst einmal müssen Sie ein Windows 10 USB-Installationsmedium erstellen. Sie können entweder Rufus oder das Media Creation Tool von Microsoft verwenden, um einen bootfähigen Windows-USB zu erstellen.
  2. Stecken Sie das USB-Laufwerk in den Computer ein und starten Sie den PC neu. Während der PC hochfährt, drücken Sie die Starttaste kontinuierlich. Hinweis: Wenn Sie bei HP Laptops während des Starts die „Esc“-Taste drücken, wird das Startmenü angezeigt. Bei anderen Laptops und Desktops müssen Sie im Internet nach der Starttaste suchen. Es sollte eine der folgenden Tasten sein: F12, F9, F10, usw.
  3. Wählen Sie nun das USB-Laufwerk aus, auf dem Sie Windows 10 geflasht haben, und drücken Sie die Eingabetaste, um den Vorgang zum Zurücksetzen des Administratorkennworts zu starten.
  4. Sobald Sie sich auf der Windows 10-Installationsseite befinden, drücken Sie „Umschalt + F10“, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  5. Geben Sie im Fenster der Eingabeaufforderung diskpart ein, und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie dann list volume ein und drücken Sie die Eingabetaste. Suchen Sie in der Liste der Volumes Ihr Laufwerk C und notieren Sie sich den Namen, der unter „Ltr“ angegeben ist. Dies ist dann der Name Ihrer Partition. Meiner ist zum Beispiel D.
  6. Geben Sie nun exit ein und drücken Sie Enter, um Diskpart zu verlassen.
  7. Danach gelangen Sie auf diese Weise zum Partitionsnamen – d: und drücken Sie Enter. Dadurch gelangen Sie auf das Laufwerk C Ihres Computers. Beachten Sie, dass der Partitionsname auf Ihrem Computer anders lauten kann.
  8. Danach gelangen Sie mit diesen Befehlen nacheinander in den Ordner „System32“ unter dem Laufwerk C Ihres Computers. cd windows cd system32
  9. Sobald Sie hier sind, gelangen Sie nacheinander zu den folgenden Befehlen. Dies wird utilman.exe in cmd.exe umbenennen. utilman.exe ist übrigens für die Verwaltung der Eingabehilfen auf dem Sperrbildschirm zuständig und ermöglicht es uns, das Administrator-Passwort auf Ihrem Windows 10 PC zurückzusetzen. umbenennen utilman.exe utilman1.exe umbenennen cmd.exe utilman.exe
  10. Schließen Sie nun das Eingabeaufforderungsfenster, brechen Sie den Windows 10-Installationsprozess ab, ziehen Sie den USB-Stick ab und starten Sie Ihren PC neu. Normalerweise wird der Sperrbildschirm angezeigt. Klicken Sie hier auf das Symbol „Eingabehilfen“ in der unteren rechten Ecke.
  11. Es öffnet sich ein Fenster mit einer Eingabeaufforderung. Geben Sie hier den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Damit können Sie das Administrator-Passwort von Windows 10 ganz einfach zurücksetzen. control userpasswords2
  12. Nun öffnet sich ein neues Fenster zur Passwortwiederherstellung. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Passwort zurücksetzen“.
  13. Legen Sie ein neues Passwort fest und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“. Sie haben das Administrator-Passwort auf Ihrem Windows 10 PC erfolgreich zurückgesetzt.
  14. Melden Sie sich nun mit dem neuen Administratorkennwort über den Sperrbildschirm bei Ihrem Konto an. Und voila, Sie können sich ohne Probleme an Ihrem Windows 10 PC anmelden.

Windows 10 Administrator-Passwort vergessen? Setzen Sie das Admin-Passwort zurück

So einfach können Sie das Windows 10 Administrator-Passwort zurücksetzen, ohne Ihre Dateien oder Programme zu löschen. Sie müssen nicht einmal Windows 10 neu installieren, um auf andere Partitionen zuzugreifen. Folgen Sie einfach unserer Anleitung und es wird wie ein Zauber funktionieren. Das war’s dann auch schon fast. Wenn Sie eine MBR- in eine GPT-Festplatte ohne Datenverlust unter Windows 10 umwandeln möchten, folgen Sie unserer ausführlichen Anleitung, die hier verlinkt ist. Und wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Anleitung haben, kommentieren Sie sie weiter unten.

Kategorien: Kennwort